Boho Hochzeit in den Bergen

Schneeweiße Berge, frische Blumen und ein wunderschönes Brautpaar: Ende Februar wurde von einem grandiosen Team mit Liebe zum Detail ein inspirierendes Hochzeitsshooting in den Bergen auf die Beine gestellt.

 

Der Gedanke dahinter: Nach wie vor sind die Sommer Monate die Hauptsaison in der Hochzeitsbranche. Doch immer mehr Paare träumen auch von einer Hochzeit im Schnee - doch so ganz trauen sich Viele doch nicht, weil einfach der Zweifel besteht, dass es im Sommer einfach viel schöner sei. Um angehenden Brautpaaren das Thema Winterhochzeit schmackhaft zu machen und zu zeigen, was auch in den kalten Monaten alles möglich ist,  haben wir das Shooting unter dem Motto „Boho Winter“ ins Leben gerufen.  Der Fokus war daher auf das Thema Winterhochzeit in Kombination mit dem aktuellen Boho Trend.

 

Winterhochzeit im Almdorf Seinerzeit

Ein verliebtes Brautpaar, stimmungsvolle Blumenarrangements, eine herzhafte Hochzeitstorte, goldener Schmuck und individuelle Hochzeitspapeterie: Alles was für den großen Tag notwendig ist, hat Ende Februar in das Almdorf Seinerzeit - eine traumhafte Location in den Bergen von Kärnten - zusammengefunden. Verena, Hochzeitsplanerin von One Day trommelte professionelle Hochzeitsdienstleister aus ganz Österreich zusammen, um gemeinsam ein stimmungsvolles Konzept zu realisieren - einige Dienstleister reisten wie ich aus Wien an, andere waren direkt aus Kärnten und manche genau in der Mitte. Aber genau dieser Mix hat es ausgemacht, um Großes zu erschaffen. 

 

Getting ready Braut & Bräutigam

Gestartet haben wir mit dem sogenannten Getting Ready von Braut und Bräutigam. Dieses haben wir in einem gemütlichen und so liebevoll eingerichteten Chalet gemacht - ein Traum von jedem Brautpaar. Es gab sogar einen Whirlpool auf der Terrasse! In angenehmer Atmosphäre wurden die beiden Models gestylet und von den Foto- und Videografen dabei begleitet.

 

Hochzeitstafel im winterlichen Boho Style

Weiter ging es danach in den Panorama Festsaal, wo eine feierliche Tafel dekoriert wurde, und ein traumhafter Blick auf die Berge für emotionale Momente sorge. Ein gedeckter Tisch mit liebevollen Details, frischen Blumen, handgetöpferten Tellern von Formfrei und individueller Papeterie sorgte für weitere stimmungsvolle Fotos. Besonders das Goldbesteck in Kombination mit den senffarbenen Servietten und rötlichen Blumen haben das Gesamtbild perfekt gestaltet.

 

Winterliche Hochzeitspapeterie passend zum Boho Konzept

 Papeterie darf bei keiner Hochzeit fehlen. Hier hatten wir ein traumhaftes Hochzeitsdesign von Herzdruck in tollen terracotta Farben passend zum Farbkonzept. Von Einladung, kreativen Namensschilder, diverse Schilder und Bücher für die Eheversprechen war alles mit dabei. Das Kuvert der Einladung wurde natürlich mit einem Wachssiegel versehen - auf dem Siegel waren zwei Berge zu sehen, die das Design nochmals perfekt abgerundet haben.

 

Freie Trauung direkt in den Bergen

Das absolute Highlight des Shootings war die Trauungszeremonie im Freien: Auf einer sehenswerten Plattform hat sich das Brautpaar in Anwesenheit der regionalen Traurednerin, Katja Onida, das Ja-Wort gegeben. Stimmungsvolle Blumen, Felle und Stoffe sowie viele kleine Dekorationsdetails sorgten für eine romantisch harmonische Stimmung. Ein absoluter Traum für jede Winterhochzeit!

 

Hochzeitstorte, Glühwein, Käsetorte & Co.

Und dann gab es natürlich von einige liebevolle Details. Angefangen von einer herzhaften Hochzeitstorte mit Cupcakes bis zu Glühwein, Käsetorte und Co. Liebevoll gebackene Cupcakes und eine leckerer Naked Cake mit Mohn von Tortenzwerg haben perfekt uns stimmig in das winterliche Boho Konzept gepasst. Hier könnte niemand Nein zu einem Bissen sagen!

 

Aber ein absolutes Highlight bleibt immer noch die Käsetorte! Eine klassische Hochzeitstorte ist nicht euer Ding? Kein Problem, warum dann nicht einfach Käse? Wir können euch diese Variante sehr empfehlen und eure Gäste werden begeistert sein!

 

Und was auf einer Winterhochzeit auf keinen Fall fehlen darf, sind warme Getränke - ob Punsch, Kakao oder Glühwein. Wir haben uns hier für eine Glühweinstation entschieden, die einfach super war. Nicht zu vergessen immer liebevoll dazu mit Früchten und Blumen zu dekorieren und ihr habt einen echten Hingucker für eure Hochzeitsgäste. Na dann, worauf wartet ihr noch?

 

Winterhochzeiten sind magisch

Eine Winterhochzeit ist wirklich etwas sehr Spezielles für besondere Momente. Ich persönlich bin ab sofort ein riesen Fan von Hochzeiten in den Bergen und freue mich auf viele kreative Umsetzungen in der Zukunft! Aber überzeugt euch selbst :-)

Mehr Inspirationen findet ihr im Hochzeitsvideo:

Location: Almdorf Seinerzeit

Fotograf: Bianca & Lukas

Videograf: Verfilmt

Planung & Konzept: One Day

Models: Sofia Pantaleo & Felix Scheucher

Styling: Make up Artist Angie

Brautkleid & Anzug: Steinecker Wien

Floristik: Gärtnerei Blumen Steiner

Torte & Cupcakes: Tortenzwerg

Schmuck: Juwelier Homm

Papeterie: Herzdruck

Teller: Formfrei

Trauredner: Katja Onida

Dekoration: Zarahs Dream, Claudia Fitzinger & One Day

Autor des Artikels:

Verena

Hochzeitsplanerin & Event Stylistin

One Day Hochzeitsplanung

Kommentar schreiben

Kommentare: 0